Rubriken
Das Herz des Blinden Škodovák – Blog

Rychvald voller Veteranen 2024

Jahr für Jahr kam und diese schöne Zeit kam. Es gab eine Veranstaltung namens Rychvald voller Veteranen, an der wir teilgenommen haben. Dieses Jahr allerdings mit leicht veränderter Crew und einem anderen Auto.

Rubriken
Das Herz des Blinden Škodovák – Blog

Die Saison 2024 startet langsam

Es ist lange her, seit ich hier einen Artikel geschrieben habe. Und Podcasts sind auch nicht viel besser, aber es war Winter und im Winter war nicht viel los. Allerdings beginnt die Saison langsam wieder, es ist also Zeit, mit der Winterfestmachung zu beginnen.

Rubriken
Nachrichten

Magst du alte Autos, fährst du gerne oder reparierst du sie gerne? Dann nehmen Sie die Einladung an…

Lassen Sie mich alle Oldtimer-Enthusiasten – egal, welche – zu der neu gegründeten Facebook-Gruppe einladen, die Sie finden hier. Die Gruppe wurde als Brücke zwischen den Seiten, dem YouTube-Kanal und exklusiven Inhalten gegründet. Wir können alles besprechen, was mit historischen Fahrzeugen zu tun hat, aber auch Benzin und dergleichen. Die Regeln der Gruppe sind einfach: Jedes unangemessene Verhalten wird mit einem sofortigen Verbot für immer geahndet, denn wenn Sie es einmal tun, werden Sie es erneut tun.

Rubriken
Das Herz des Blinden Škodovák – Blog

Also habe ich endlich Spartak gesehen!

Ich hatte nicht damit gerechnet, dass ich Glück haben könnte, und es passierte. Beim heutigen Treffen historischer Fahrzeuge in Orlová hatte ich wirklich viel Spaß. Ich habe mir eine ganze Reihe ausländischer Autos angeschaut, von den ausländischen Autos interessierte mich am meisten der Peugeot 301 von 1934, aber dann habe ich mir Skodas angeschaut. Endlich weiß ich, wie die 110R aussieht, die letzte Generation der 1000 MB. Ich war erfrischt, wie schön die alte Felicia ist, aber dann konnte ich etwas sehen, das man wirklich nicht sehen kann. Ein wunderschönes Auto aus dem Jahr 1957. Es war ein Spartak und ich kann Ihnen sagen, es war ein echtes Erlebnis. Ich konnte es nicht nur anfassen, sondern der Besitzer war auch bereit, es für mich zu starten. Ich habe mit allem gerechnet, Lärm, Rauch, Gestank... Aber nichts davon ist passiert. Spartak war wirklich unvorstellbar ruhig, hundertzwanzig gegen ihn brüllten wie eine Kuh.

Ich hoffe, dass ich Spartak bei einem der nächsten Treffen wieder treffe und das Glück habe, einen Tudor oder einen Škoda 1200 zu sehen. Ich würde auch sehr gerne einen alten Felda fahren, oder sogar einen Spartak, das waren und sind sie Wirklich schöne Autos, vom Škoda 120 scheinen mir die Formen nicht mehr so ​​schön zu sein, das sind schon solche Kisten. Vielleicht verstehe ich jetzt, warum XNUMXer und spätere Modelle den Spitznamen „Särge“ erhielten.

Rubriken
Nachrichten

Bericht in Nachrichten aus den Regionen auf CNN Prima News

Es ist drei Wochen her, seit die Reporterin Frau Kubisová und ihr Kameramann meine Ausstellung besucht haben. Und heute wurde ein kleiner Teil des Treffens in der Sendung Neues aus den Regionen übertragen. Wenn Sie sie verpasst haben, können Sie sich den gesamten Bericht ansehen hier. Ich bewundere die Redaktion, die es geschafft hat, aus dem etwa einstündigen Bericht einen zweiminütigen und aussagekräftigen Bericht zu machen. Ich hoffe nur, dass es von Nutzen war und dass es die Barriere zwischen mir und den Grundstückseigentümern/Immobilienmaklern abbaut. Ich kenne mehrere Orte in unserer Stadt, an denen es möglich wäre, eine Ausstellung zu veranstalten, aber die Zurückhaltung, mit mir zu kommunizieren, ist bewundernswert.

Rubriken
Berühren Sie Transport – Blog

Es ergibt Sinn!

Der heutige Tag hat mir bestätigt, dass das gesamte Touch the Transport-Projekt wirklich Bedeutung und Potenzial hat, und obwohl ich leider immer noch keinen Platz habe, habe ich auf Wunsch zweier netter Gäste eine Tour organisiert, die ich Sommerausstellung nannte. Auch wenn uns das Wetter ein bisschen nicht so gut gefallen hat, war es ansonsten wirklich toll und es ist wirklich spannend, einen sehenden Menschen mit geschlossenen Augen durch die Motorisierung eines Autos zu führen. Und wenn sie sich von dir verabschieden, dass es ihnen Spaß gemacht hat und ich sie sehr glücklich gemacht habe, ist für mich die größte Belohnung.

Rubriken
Das Herz des Blinden Škodovák – Blog

Und wann mache ich eine Pause?

Es wäre wohl niemandem möglich, sich von morgens bis abends dem Auto zu widmen, jeder braucht einfach mal eine Pause. Obwohl ich mich sehr intensiv mit meiner Flotte beschäftige, gibt es Zeiten, in denen ich einfach abschalten muss.

Rubriken
Nachrichten

Wichtiges Podcast-Update

Obwohl die Umfrage, die auf dem YouTube-Kanal stattfand, zeigte, dass das Publikum Interesse an der Veröffentlichung von Podcasts hatte, entschied ich mich, keine Podcasts auf YouTube zu veröffentlichen. Podcast-Hörer wurden zwar auf Youtube gefunden, auf echten Podcast-Plattformen sind es aber weitaus mehr, und da die Veröffentlichung auf Youtube im Rahmen eines kostenpflichtigen Podcast-Dienstes erfolgte, lohnt es sich für mich nicht, den Dienst weiterhin zu nutzen. Es ist nicht das billigste und YouTube-Repost war das einzige, was ich von den Premium-Funktionen genutzt habe. Jetzt können Sie Podcasts ausschließlich auf Podcast-Plattformen finden, hier auf der Website, oder Sie können Podcasts über diese URL zu Ihrer Lieblingsanwendung hinzufügen: https://dotknisedopravy.cz/feed/podcast/

Für blinde Besitzer des Akustikgeräts Eltrinex A1 steht eine m3u-Datei zur Verfügung, die Sie nach dem Entpacken nur noch in das Verzeichnis PodcastReader/PreStored kopieren müssen. Sie können die Datei haben herunterladen hier.

Rubriken
Nachrichten

Tolle Räume – aber zu weit

In den vergangenen Wochen habe ich ein Angebot für Räumlichkeiten erhalten, die nicht nur den Anforderungen der Ausstellung perfekt entsprechen würden. Mir wurde auch die Leihgabe mehrerer im Ausland hergestellter Autos angeboten, die sich in einem Zustand befinden, in dem sie angefasst werden können, also insbesondere Lackfehler aufweisen. Die Ausstellung würde in den Räumlichkeiten des ehemaligen Kuhstalls stattfinden, etwa 200 m2, und der Preis beträgt 2000 CZK pro Monat, nur zum Vergleich, so viel zahle ich in Těšín für eine 3 mal 4 Meter große Garage. Alles hätte perfekt sein können, aber die Entfernung machte die Pläne zunichte. Schlesisches Veteranenmuseum Er eröffnet nämlich seine Ausstellung im Dorf Sudice, das fast 90 km von Těšín entfernt liegt. Und das ist wirklich zu weit und das ist eine schreckliche Schande. Eine perfekte Zusammenarbeit zwischen dem Veterans Museum und Touch the Traffic hätte funktionieren können, aber der Weg zur und von der Ausstellung wäre sehr zeitaufwändig gewesen. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass die Zusammenarbeit mit dem neu entstehenden Museum in den nächsten Jahren nicht zustande kommt, da das Museum selbst in unmittelbarer Nähe des mir angebotenen Ortes eröffnet wird und in Zukunft dessen Eigentümer ist Planung seiner eigenen Räumlichkeiten. Über alles, aber am Ende definitiv wieder Distanz.

Rubriken
Nachrichten

Exklusiver Inhalt. Was ist das und für wen ist es?

Wie Sie aus früheren Artikeln wissen, finanziere ich die gesamte Ausstellung aus eigenen Mitteln und wenn es nicht den Eifer und die Freundlichkeit mehrerer Menschen gegeben hätte, wäre es bei nur einem Auto geblieben. Und da ich Stunden mit dem gesamten Projekt verbringe, habe ich beschlossen, etwas für diejenigen unter Ihnen anzubieten, die nicht nur einen Blick hinter die Kulissen der Ausstellung, sondern auch meines Lebens werfen möchten. Also habe ich ein Profil erstellt Wählerisch, auf dem ich exklusive Inhalte veröffentlichen werde. Sie können auf zwei Arten dorthin gelangen. Entweder Sie entscheiden sich für eines von drei Abo-Paketen oder Sie schalten nur die Artikel frei, die Sie wirklich lesen möchten. Außerdem werde ich für jeden kostenpflichtigen Artikel eine öffentliche Beschreibung veröffentlichen, damit Sie entscheiden können, ob Sie ihn lesen möchten oder nicht. Sie haben bereits eine große Auswahl und die Preise sind so niedrig wie möglich angesetzt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, nur die gewünschten Artikel freizuschalten, bleiben diese für immer freigeschaltet. Vielen Dank, dass ich das Touch Transport-Projekt durch exklusive Inhalte weiterentwickeln durfte.